Referenzen

Mattern
Hufschmied
"Die Wolfgang Fischer GmbH bietet uns die Möglichkeit Lösungen für hochwertige Sportpferde zu realisieren bei denen andere Versicherungen versagten. Wir sind mit der Betreuung und dem Angebot sehr zufrieden und freuen uns über die Zusammenarbeit."
 

Invalidität und Unfalltod in der Reiterunfallversicherung

 

Auch im Bereich der Invaliditätsleistung und der Unfalltodleistung haben wir in der Reiterunfallversicherung Verbesserungen vornehmen können:Bild: Symbol Reiterunfallversicherung

 

Invalidität Umfang  
Verlängerte Eintritts- und Anmeldefristen für Invalidität 24 / 36 Monate
  • mitversichert
Mitwirkungsanteil bei Krankheiten und Gebrechen 35%
  • mitversichert
Verbesserte Gliedertaxe
  • mitversichert
Unfalltod Umfang  
Zahlung bei Tod der versicherten Person innerhalb von 2 Jahren nach dem Unfall, sofern noch keine Invalidität eingetreten ist
  • mitversichert
Keine Ausschlussklauseln für Unfälle durch Geistes- oder Bewusstseinsstörung bis 20.000 €
  • mitversichert
Leistung bei Verschollenheit
  • mitversichert

 

Bei den Beschreibungen handelt es sich um verkürzte Darstellungen! Maßgeblich sind ausschließlich die Versicherungsbedingungen!Bild: Antrag Reiterschutzbrief

Erläuterungen zu den wichtigsten Punkten finden Sie in unseren FAQ´s!

Wir im Netz