Referenzen

Glaser Barbara
Hufpflegerin
"Vielen Dank für die freundliche und unkomplizierte Schadensregelung! Ich bin sehr froh bei Ihnen versichert zu sein. Freundliche Grüße Barbara Glaser"
 

Pferde- und Hundehalterhaftpflichtversicherung für Hufschmiede

Bild: Symbol FischerpferdBild: Symbol HundDas Deckungskonzept zur Tierhalterhaftpflichtversicherung von Hufschmieden (ein Bedingungswerk für Pferde und Hunde!) beinhaltet alle Leistungen, die heute als marktüblich angesehen werden dürfen. Die nachfolgend genannten Leistungspunkte stellen echte Erweiterungen dar, die weit über dem Marktdurchschnitt liegen und teilweise echte Alleinstellungsmerkmale sind.

Neuwerterstattung bis zu 1.000 €

  • Grundsätzlich hat jeder Geschädigte das Recht, den entstandenen Schaden ersetzt zu bekommen. Zerbeißt Ihr Hund also die 3 Jahre alten Wanderstiefel Ihres Bekannten, hat dieser nur Anspruch auf Wanderstiefel die 3 Jahre alt sind (Zeitwert). Gerade im Bekanntenkreis hinterlässt dies oft ein unangenehmes Gefühl. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung in unserem Sonderkonzept für Hufschmiede ersetzt auf Ihren Wunsch hin Ihrem Bekannten den Neuwert bis 1.000 Euro. Gleiches gilt natürlich auch, wenn Ihr Pferd z.B. durchgeht und den Rosenbogen des Nachbarn dabei beschädigt.

Mietsachschäden an beweglichen Sachen bis 10.000 Euro

  • Auch das geliehene Ball-Kleid kann für Ihren Hund eine spannende Angelegenheit sein. Schnell finden sich Biss- und Kratzspuren auf dem Kleid, die auch der beste Schneider nicht mehr reparieren kann. Derartige Schäden übernimmt das Sonderkonzept für Hufschmiede ab 150 Euro bis zu einer Höchstentschädigung von 5.000 Euro. Bei Pferden wäre ein derartiger Schaden natürlich ähnlich denkbar.

Mietsachschäden an Ihrer Wohnimmobilie

  • Verursacht Ihr Tier einen Schaden an einer gemieteten Wohnimmobilie, ist auch dieser bis zur Deckungssumme gedeckt. Zerkratzt Ihr Hund beispielsweise Parkett oder Tür müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Übertragung von Krankheiten

  • Die Übertragung von Krankheiten durch Ihr Tier ist prinzipiell möglich. Daher ist es auch denkbar, dass z.B. ein anderer Hunde- oder Pferdebesitzer Sie auf Schadenersatz verklagt, weil Ihr Hund oder Pferd angeblich eine Krankheit übertragen hat. Während übliche Versicherungen hier nicht einmal versuchen werden den Schaden abzuwehren (Ausschluss in den allgemeinen Bedingungen für die Haftpflichtversicherung), steht Ihnen über unser Sonderkonzept für Hufschmiede der Versicherer auf Ihrer Seite.

Obliegenheitsverletzungen auch bei grober Fahrlässigkeit versichert

  • Fehler passieren jedem. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, wenn Sie z.B. einen Schaden nicht unverzüglich melden, wird sich der Versicherer unseres Sonderkonzeptes für Hufschmiede sogar bei einer grob fahrlässigenvObliegenheitsverletzung nicht auf eine mögliche Leistungsfreiheit berufen.

Forderungsausfallversicherung ohne Selbstbeteiligung

  • Nicht jeder besitzt eine private Haftpflichtversicherung. Meist vor allem Menschen, die weniger vermögend sind. Trotzdem können auch diese Menschen bzw. deren Hunde oder Pferde Ihnen einen Schaden zufügen und dafür zur Verantwortung gezogen werden. Theoretisch zumindest, denn Sie müssen Ihren Anspruch dann evtl. gegen eine mittellose Person durchsetzen. Die Forderungsausfalldeckung übernimmt diese Ansprüche bis zur eigenen Deckungssumme. Entgegen vieler anderer Versicherungen auch bei vorsätzlich verursachten Schaden und auch, wenn der Schaden in einer üblichen Privathaftpflichtversicherung gar nicht gedeckt gewesen wäre.
 

Weitere wichtige Deckungsinhalte der Hunde- und Pferdehalterhaftpflíchtversicherung für Hufschmiede

Bild: Symbol Hund

Schäden an gemieteten Immobilien
  • bis zur Deckungssumme
Schäden an gemieteten beweglichen Sachen
  • bis 10.000 €
Flurschäden
  • bis zur Deckungssumme
Auslandsaufenthalte
  • weltweit  ohne USA, Kanada
Welpen
  • bis 1 Jahr
Kampfhunde
  • versicherbar ohne Zuschlag
Fohlen
  • bis 1 Jahr beitragsfrei

Bild: Symbol Fischerpferd

Kutschfahrten
  • private Fahrten inkl. Beförderung Gäste
Unentgeltlicher Verleih
  • bis zur Deckungssumme 
Reitbeteiligung
  • bei Namensnennung
Turniere / Pferderennen
  • nicht gewerblich
Zurverfügungstellung zu Vereinszwecken/Veranstaltungen
  • bis zur Deckungssumme 
Forderungsausfalldeckung
  • bis zur Deckungssumme

 

 

 

Stand 2014/07 VR2

Wir im Netz